Die kleine Spinne Widerlich ..... Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren in Aschach




BESCHREIBUNG
Vorlesestunde in der Bücherei Aschach. Die kleine Spinne Widerlich ist ganz aufgeregt, denn gemeinsam mit Oma Erna macht sie einen Ausflug ans Meer …. Dazu lädt sie alle Kinder ab 5 Jahren am Freitag, 19.Juli 2019 ab 15 Uhr ein. Nach unserem Ausflug basteln wir... weiterlesen

Vorlesestunde in der Bücherei Aschach.

Die kleine Spinne Widerlich ist ganz aufgeregt, denn gemeinsam mit Oma Erna macht sie einen Ausflug ans Meer ….

Dazu lädt sie alle Kinder ab 5 Jahren am Freitag, 19.Juli 2019 ab 15 Uhr ein.

Nach unserem Ausflug basteln wir eine Spinne im Netz. Hierzu benötigt ihr: Pappteller, Wollreste, Schere u. Kleber

Zeit: 15-16 Uhr

Weitere Informationen hier.

Kath. Öffentl. Bücherei Aschach
Kirchplatz 4
97708 Bad Bocklet-Aschach

zurück

Vortrag: „Zuhause daheim – Pflegefall was nun?“ in Hammelburg




BESCHREIBUNG
Vortrag von der Fachstelle für Pflegende Angehörige zum Thema Organisation von Betreuung und Pflege daheim: Was erwartet mich? Was kann ich organisieren und finanzieren für den Verbleib in den eigenen vier Wänden? Mit Ausführungen zum Thema Wohnraumanpassung. Referentin: Monika Dürr Start: 18:30 Uhr Ort: Markthalle... weiterlesen

Vortrag von der Fachstelle für Pflegende Angehörige zum Thema Organisation von Betreuung und Pflege daheim: Was erwartet mich? Was kann ich organisieren und finanzieren für den Verbleib in den eigenen vier Wänden? Mit Ausführungen zum Thema Wohnraumanpassung.

Referentin: Monika Dürr

Start: 18:30 Uhr

Ort: Markthalle hinter dem Rathaus, Frobeniusstr. 2, Hammelburg

Weitere Infos hier.

 

zurück

Tüftler und Erfinder aufgepasst! Ferienveranstaltung für Kinder ab 5 Jahren in Aschach




BESCHREIBUNG
Wir treffen uns am Donnerstag, 08. Aug. 2019 um 10:00 Uhr an der Museumskasse. Anschließend erwartet uns eine Führung durch die Sonderausstellung „Patente Franken“ sowie die Geschichte von „Tatu & Patu und ihren verrückten Maschinen“. Nach der Erzählung seid ihr eingeladen, selbst etwas zu erfinden.... weiterlesen

Wir treffen uns am Donnerstag, 08. Aug. 2019 um 10:00 Uhr an der Museumskasse. Anschließend erwartet uns eine Führung durch die Sonderausstellung „Patente Franken“ sowie die Geschichte von „Tatu & Patu und ihren verrückten Maschinen“.

Nach der Erzählung seid ihr eingeladen, selbst etwas zu erfinden.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Museumspädagogik Schloss Aschach statt.
Dauer: 2 Stunden (bis 12:00 Uhr)

Kosten pro Kind: 2,50 €

Anmeldung bitte bis 07.08.2019 in der Bücherei oder unter buechereiaschach@gmail.com

Weitere Informationen hier.

Kath. Öffentl. Bücherei Aschach
Kirchplatz 4
97708 Bad Bocklet-Aschach

zurück

Vortrag: "Bin ich als Senior noch fit für den Straßenverkehr? in Nüdlingen




BESCHREIBUNG
Eine Veranstaltung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V. Veranstaltungsort: Gemeindesaal Nüdlingen Zeit: 14:30 bis 16:30 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim Seniorenbeauftragten der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V. Edgar Kast  Mail: ekast@verkehrswacht-badkissingen.de weiterlesen

Eine Veranstaltung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V.

Veranstaltungsort: Gemeindesaal Nüdlingen

Zeit: 14:30 bis 16:30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Seniorenbeauftragten der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V.

Edgar Kast 

Mail: ekast@verkehrswacht-badkissingen.de

zurück

Vorlesungsreihe: "Alltag und Fest, Ordnung und Exzess, Ehrbarkeit und Halbwelt. Aspekte der Lebenswirklichkeit in fränkischen Städten im Zeitraum 1400 – 1800", Teil 1




BESCHREIBUNG
Die Vorlesungsreihe wird das alltägliche Leben jener uns Menschen des frühen 21. Jahrhunderts ziemlich fremden Zeit mit seinen Formen (Sitten, Bräuchen, Umgangsformen) und Zwängen (Gesetzen, Regeln, Verordnungen, sozialen Verpflichtungen), seinen materiellen (Nahrung, Kleidung, Wohnung usw.) und geistigen Grundlagen (Glauben und Aberglauben, Bildung und Unwissen) in... weiterlesen

Die Vorlesungsreihe wird das alltägliche Leben jener uns Menschen des frühen 21. Jahrhunderts ziemlich fremden Zeit mit seinen Formen (Sitten, Bräuchen, Umgangsformen) und Zwängen (Gesetzen, Regeln, Verordnungen, sozialen Verpflichtungen), seinen materiellen (Nahrung, Kleidung, Wohnung usw.) und geistigen Grundlagen (Glauben und Aberglauben, Bildung und Unwissen) in den Vordergrund stellen. Dabei sollen die Stunden der Arbeit und die des Vergnügens und Zeitvertreibs gleichermaßen berücksichtigt werden.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenuniversität Bad Kissingen. Die Seniorenuniversität richtet sich an Interessierte aus Stadt und Region, aber auch an Gäste, die Bad Kissingen als Gesundheits-, Kultur- und Bildungsstandort erleben wollen. Weitere Informationen zu dieser Vorlesungsreihe finden sie hier.

Referent: PD Dr. Hans-Peter Baum

Uhrzeit: 16:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Sparkassen-Pavillon
Von-Hessing-Straße 10
97688 Bad Kissingen

Vorlesungen:

Donnerstag, 12. September 2019
Montag, 16. September 2019
Donnerstag, 19. September 2019

Gebühr: 20 Euro je Vorlesungsblock à drei Vorträge, Einzelvortrag 9 Euro

Anmeldung und Information:
Stadt Bad Kissingen – Seniorenuniversität
Maxstraße 23
97688 Bad Kissingen

Telefon 0971 807-1210
su-kg@stadt.badkissingen.de
www.seniorenuniversitaet-kg.de

zurück

Vortrag für Senioren: "Rumms-Verkehrsunfall - Ja, was nun? in Bad Kissingen




BESCHREIBUNG
Eine Veranstaltung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V. Veranstaltungsort: Caritas-Sozialstation Bad Kissingen, Hartmannstraße 2a in Bad Kissingen Zeit: 10:00 bis 12:00 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim Seniorenbeauftragten der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V. Edgar Kast  Mail: ekast@verkehrswacht-badkissingen.de weiterlesen

Eine Veranstaltung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V.

Veranstaltungsort: Caritas-Sozialstation Bad Kissingen, Hartmannstraße 2a in Bad Kissingen

Zeit: 10:00 bis 12:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Seniorenbeauftragten der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V.

Edgar Kast 

Mail: ekast@verkehrswacht-badkissingen.de

zurück

Vorlesungsreihe: "Alltag und Fest, Ordnung und Exzess, Ehrbarkeit und Halbwelt. Aspekte der Lebenswirklichkeit in fränkischen Städten im Zeitraum 1400 – 1800", Teil 2




BESCHREIBUNG
Die Vorlesungsreihe wird das alltägliche Leben jener uns Menschen des frühen 21. Jahrhunderts ziemlich fremden Zeit mit seinen Formen (Sitten, Bräuchen, Umgangsformen) und Zwängen (Gesetzen, Regeln, Verordnungen, sozialen Verpflichtungen), seinen materiellen (Nahrung, Kleidung, Wohnung usw.) und geistigen Grundlagen (Glauben und Aberglauben, Bildung und Unwissen) in... weiterlesen

Die Vorlesungsreihe wird das alltägliche Leben jener uns Menschen des frühen 21. Jahrhunderts ziemlich fremden Zeit mit seinen Formen (Sitten, Bräuchen, Umgangsformen) und Zwängen (Gesetzen, Regeln, Verordnungen, sozialen Verpflichtungen), seinen materiellen (Nahrung, Kleidung, Wohnung usw.) und geistigen Grundlagen (Glauben und Aberglauben, Bildung und Unwissen) in den Vordergrund stellen. Dabei sollen die Stunden der Arbeit und die des Vergnügens und Zeitvertreibs gleichermaßen berücksichtigt werden.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenuniversität Bad Kissingen. Die Seniorenuniversität richtet sich an Interessierte aus Stadt und Region, aber auch an Gäste, die Bad Kissingen als Gesundheits-, Kultur- und Bildungsstandort erleben wollen. Weitere Informationen zu dieser Vorlesungsreihe finden sie hier.

Referent: PD Dr. Hans-Peter Baum

Uhrzeit: 16:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Sparkassen-Pavillon
Von-Hessing-Straße 10
97688 Bad Kissingen

Vorlesungen:

Donnerstag, 12. September 2019
Montag, 16. September 2019
Donnerstag, 19. September 2019

Gebühr: 20 Euro je Vorlesungsblock à drei Vorträge, Einzelvortrag 9 Euro

Anmeldung und Information:
Stadt Bad Kissingen – Seniorenuniversität
Maxstraße 23
97688 Bad Kissingen

Telefon 0971 807-1210
su-kg@stadt.badkissingen.de
www.seniorenuniversitaet-kg.de

zurück

Vorlesungsreihe: "Alltag und Fest, Ordnung und Exzess, Ehrbarkeit und Halbwelt. Aspekte der Lebenswirklichkeit in fränkischen Städten im Zeitraum 1400 – 1800", Teil 3




BESCHREIBUNG
Die Vorlesungsreihe wird das alltägliche Leben jener uns Menschen des frühen 21. Jahrhunderts ziemlich fremden Zeit mit seinen Formen (Sitten, Bräuchen, Umgangsformen) und Zwängen (Gesetzen, Regeln, Verordnungen, sozialen Verpflichtungen), seinen materiellen (Nahrung, Kleidung, Wohnung usw.) und geistigen Grundlagen (Glauben und Aberglauben, Bildung und Unwissen) in... weiterlesen

Die Vorlesungsreihe wird das alltägliche Leben jener uns Menschen des frühen 21. Jahrhunderts ziemlich fremden Zeit mit seinen Formen (Sitten, Bräuchen, Umgangsformen) und Zwängen (Gesetzen, Regeln, Verordnungen, sozialen Verpflichtungen), seinen materiellen (Nahrung, Kleidung, Wohnung usw.) und geistigen Grundlagen (Glauben und Aberglauben, Bildung und Unwissen) in den Vordergrund stellen. Dabei sollen die Stunden der Arbeit und die des Vergnügens und Zeitvertreibs gleichermaßen berücksichtigt werden.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenuniversität Bad Kissingen. Die Seniorenuniversität richtet sich an Interessierte aus Stadt und Region, aber auch an Gäste, die Bad Kissingen als Gesundheits-, Kultur- und Bildungsstandort erleben wollen. Weitere Informationen zu dieser Vorlesungsreihe finden sie hier.

Referent: PD Dr. Hans-Peter Baum

Uhrzeit: 16:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Sparkassen-Pavillon
Von-Hessing-Straße 10
97688 Bad Kissingen

Vorlesungen:

Donnerstag, 12. September 2019
Montag, 16. September 2019
Donnerstag, 19. September 2019

Gebühr: 20 Euro je Vorlesungsblock à drei Vorträge, Einzelvortrag 9 Euro

Anmeldung und Information:
Stadt Bad Kissingen – Seniorenuniversität
Maxstraße 23
97688 Bad Kissingen

Telefon 0971 807-1210
su-kg@stadt.badkissingen.de
www.seniorenuniversitaet-kg.de

zurück

Rollatoren-Kurs und Informationsveranstaltung in Bad Kissingen




BESCHREIBUNG
Eine Veranstaltung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V. Mit Praxisteil! Veranstaltungsort: Pfarrsaal Bad Kissingen (Caritas), Hartmannstr. Zeit: 10:00 bis 17:00 Uhr Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim Seniorenbeauftragten der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V. Edgar Kast  Mail: ekast@verkehrswacht-badkissingen.de weiterlesen

Eine Veranstaltung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V.

Mit Praxisteil!

Veranstaltungsort: Pfarrsaal Bad Kissingen (Caritas), Hartmannstr.

Zeit: 10:00 bis 17:00 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Seniorenbeauftragten der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen e.V.

Edgar Kast 

Mail: ekast@verkehrswacht-badkissingen.de

zurück

Wir suchen den Kartoffelkönig! Veranstaltung für Kinder ab 5 Jahren in Aschach




BESCHREIBUNG
Ihr erfahrt Wissenswertes rund um die Kartoffel und hört u.a. die Geschichte vom Kartoffelkönig. Am Ende der ca. einstündigen Veranstaltung werden wir den Kartoffelkönig bzw. die -königin krönen. Dazu bringt ihr bitte die größte und schwerste Kartoffel mit, die ihr finden könnt Zeit: 15-16 Uhr... weiterlesen

Ihr erfahrt Wissenswertes rund um die Kartoffel und hört u.a. die Geschichte vom Kartoffelkönig.

Am Ende der ca. einstündigen Veranstaltung werden wir den Kartoffelkönig bzw. die -königin krönen. Dazu bringt ihr bitte die größte und schwerste Kartoffel mit, die ihr finden könnt

Zeit: 15-16 Uhr

Weitere Informationen hier.

Kath. Öffentl. Bücherei Aschach
Kirchplatz 4
97708 Bad Bocklet-Aschach

zurück