Vortrag: Die App „Wohin·Du·Willst“ – Der ÖPNV-Planer für die Hosentasche in Hammelburg

18. Januar 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Um im Landkreis Bad Kissingen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zu sein, gibt es seit einiger Zeit ein smartes Angebot: Mit der kostenlosen „Wohin·Du·Willst“-App kann man Bus- und Bahnverbindungen suchen und sehen, was die gesuchte Verbindung kostet. Rufbusse können bestellt werden und die Nutzerinnen und... mehr

Um im Landkreis Bad Kissingen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zu sein, gibt es seit einiger Zeit ein smartes Angebot: Mit der kostenlosen „Wohin·Du·Willst“-App kann man Bus- und Bahnverbindungen suchen und sehen, was die gesuchte Verbindung kostet. Rufbusse können bestellt werden und die Nutzerinnen und Nutzer erhalten z. B. Nachrichten über Streckenänderungen.

Im Vortrag werden die App und ihre Funktionen vorgestellt. Vor Ort können die Zuhörerinnen und Zuhörer die App im WLAN auf das eigene Smartphone oder Tablet herunterladen und einrichten.

Der Vortrag ist kostenfrei. Der Vortrag findet statt in der Stadtbibliothek, Kirchgasse 4, 97762 Hammelburg, eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 09732/902–434, weitere Informationen gibt es unter www.vhs-kisshab.de

Kurzinformation:
Vortrag: Die App „Wohin·Du·Willst“ – Der ÖPNV-Planer für die Hosentasche
Termin: Dienstag, 18. Januar 2022, 19 bis 20.30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Kirchgasse 4, 97762 Hammelburg
Referentin: Dipl.-Geogr. Tina Büdel, Projektmanagement Mobilität und Versorgung, Landkreis Bad Kissingen.
Der Vortrag ist kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter Tel.: 09732/902–434, weitere Informationen unter www.vhs-kisshab.de

 

Online-Veranstaltung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit für die Kultur

08. Februar 2022 18:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Soziale Medien, Plakate, Pressemitteilung, Veranstaltungskalender, Newsletter, und noch Vieles mehr. Die Bandbreite an Formaten und Medien für die Öffentlichkeitsarbeit ist sehr vielfältig, auch in der Kultur. Oft stellen sich bei der Planung für Konzerte, Ausstellungen, Theaterstücken und weiteren Aktivitäten die Fragen: Welche Medien machen für... mehr

Soziale Medien, Plakate, Pressemitteilung, Veranstaltungskalender, Newsletter, und noch Vieles mehr. Die Bandbreite an Formaten und Medien für die Öffentlichkeitsarbeit ist sehr vielfältig, auch in der Kultur.

Oft stellen sich bei der Planung für Konzerte, Ausstellungen, Theaterstücken und weiteren Aktivitäten die Fragen: Welche Medien machen für mich am meisten Sinn? Welche Zielgruppe kann ich damit erreichen? Worauf gilt es beim Einsatz bestimmter Medien zu achten? Und was ist weniger zielführend?

Antworten auf diese und weitere Fragen bietet uns Tonya Schulz. Sie ist Geschäftsführerin der Agentur texTDesign Tonya Schulz GmbH in Ostheim v. d. Rhön. Seit über 20 Jahren begleitet sie Kunden in der Öffentlichkeitsarbeit, darunter auch Akteure aus allen Sparten der Kultur.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Akteurinnen und Akteure aus der Kultur mit Tätigkeitsschwerpunkt im Landkreis Bad Kissingen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen, sind die 15 Plätze gebucht wird eine Warteliste erstellt.

Referentin: Tonya Schulz (texTDesign Tonya Schulz GmbH)

Anmeldung: https://kultur-kg.de/oeffentlichkeit-schaffen

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Formats #netzwerkstattkultur. Dieses bietet kulturellen Akteuren mit Tätigkeitsschwerpunkt im Landkreis Bad Kissingen Möglichkeiten zum Austausch über aktuelle Projekte und Themen. Darüber hinaus geben in einzelnen Terminen externe Gäste Impulse zu speziellen Themen. Die Reihe wird angeboten und koordiniert vom Regionalmanagement, Projektmanagement Kultur, des Landkreises Bad Kissingen.