Vortrag: „Pipe in Pipe“ – Dieses moderne Warmwasser-System für Alt- und Neubauten spart Energie und Kosten, Niederwerrn

23. Juni 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Der Niederwerrner Erfinder Herbert Spiegel hat mit seinem innovativem „Pipe-in-Pipe“-System europaweite Bekanntheit erlangt. Beispielsweise konnte durch den Einbau des Systems in eine Wohnanlage der CO2-Ausstoß von jährlich 19.740kg auf nur 421kg gesenkt werden. Der Einbau selbst ist so günstig und unkompliziert, dass Umbaukosten bereits nach... mehr

Der Niederwerrner Erfinder Herbert Spiegel hat mit seinem innovativem „Pipe-in-Pipe“-System europaweite Bekanntheit erlangt. Beispielsweise konnte durch den Einbau des Systems in eine Wohnanlage der CO2-Ausstoß von jährlich 19.740kg auf nur 421kg gesenkt werden. Der Einbau selbst ist so günstig und unkompliziert, dass Umbaukosten bereits nach 4-5 Jahren Nutzung durch die Kosteneinsparung komplett gedeckt sind. Durch die innenliegende Zirkulation ist zudem Hygienesicherheit zum Schutz vor Bakterien und Legionellen gewährleistet. Auch für Einfamilienhäuser ist „Pipe-in-Pipe“ perfekt geeignet – hier können ca. 1,2 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. Dabei profitiert der Hausherr sowohl von den geringen Installations- und Materialkosten, als auch von der effizienten Energieeinsparung – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz!

Referenten: Doris und Herbert Spiegel, HD Spiegel Innovation, Niederwerrn

Eine Veranstaltung der Neuen Bauhütte Obbach.

Anmeldung erforderlich.

Das Modellprojekt „Bauhütte“ informiert über das Bauen im Innenort, gibt Tipps zum Sanieren und anschauliche Beispiele zur fränkischen Baukultur. Zu diesen Themen finden regelmäßig kostenlose Fachvorträge statt. Veranstaltungsort ist die Lützleinstr. 5 (Turnhalle des ehemaligen evangelischen Kindergartens) in Niederwerrn. Unter gegebenen Umständen können die Vorträge auch digital erfolgen. Aktuelle Hinweise erhalten Sie bei der Anmeldung unter info@oberes-werntal.de oder 09726/9155-27.