Achtsamkeitstraining - wer bin ich?

Zurück zur Suche
Im Rahmen des Achtsamkeitstrainings werden wir uns der Frage widmen: Wer bin ich...? hinter all den Emotionen, Gefühlen und Gedanken, die ich in mir entdecke? Sind Sie manchmal ärgerlich oder erfreut, bewertend oder tolerant, besorgt oder unbeschwert, gelassen oder gestresst, und vieles mehr? Diese Reaktionen oder Gefühlszustände oder Persönlichkeitsanteile melden sich im Alltag und erfüllen verschiedene Aufgaben. Doch leider haben manche Menschen auf die sogenannten „negativen“ Emotionen auch einen negativen Blick und übersehen dabei, dass diese Emotionen sehr wichtig sind. Dieses Seminar lädt Sie ein, mit Übungen zur Meditation und Achtsamkeit und einer speziellen Befragung, alle Emotionen und Gefühlsbewegungen kennenzulernen, ihre Funktion sowie ihren Nutzen zu verstehen und ihnen einen angemessenen Platz zu geben. Vielleicht kommen Sie zu dem Verständnis: Ich habe alle diese Gedanken und Gefühle, aber, ich bin sie nicht! Und erleben eine neue Leichtigkeit, ohne ein anderer oder „besserer“ Mensch werden zu müssen. Der Seminarleiter ist Heilpraktiker für Psychotherapie und lebte 12 Jahre als buddhistischer Mönch in Asien und Europa. ab 6 Teilnehmern
Kursmaterial: Bitte mitbringen: Yogamatte, Sitzkissen, eine Decke, Schreibzeug, Pausensnack

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
17.04.21 - 19.06.2021 90 €
Petergasse 8
97762 Hammelburg

Dozenten: Jordan, Matthias Dhammavaro
Veranstaltungszeit(en): 10:00 - 16:00
Veranstaltungsstätte: Pfarrheim Hammelburg-Westheim
Kursmaterial: Bitte mitbringen: Yogamatte, Sitzkissen, eine Decke, Schreibzeug, Pausensnack
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.